Wandern + Radfahren

Wandern + Radfahren

in und um Deuchelried

Über Hammerweiher, Zurwieser Höhe und Deuchelried

Ausgangspunkt: Parkplatz P14

Weggelänge : 8,0 km

Höhenmeter: 151 hm

Gehzzeit: 2:30 h

Der Weg Nr. 4 führt auf schmalen Pfaden und Wegen durch das Naturschutgebiet Fronwiesen zum Hammerweiher und nach Oflings durch das Quellgebiet hinauf nach Zurwies. Auf Wiesen- und Forstwegen geht es hinunter nach Deuchlried und entlang der Argen. Der Weg ist mit KInderwagen nur bedingt nur geeignet und setzt stabiles Schuhwerk voraus.

Wegbeschreibung: Scherrichmühlweg - Überquerung der B18 - Schießstattweiher - Fronwiesen - Hammerweiher - Burgelitz - Freibad Stefanshöhe - Oflings - B18 überqueren - Hag - Bio Käserei - Zurwies (Aussichtsplatz) - Deuchelried - entlang der Argen - Scherrichmühlweg - Parkplatz P14

 

 

Über Durrenberg, Halden, Deuchelried

Ausgangspunkt: Parkplatz P14

Wegelänge: 11,9 km

Höhenmeter: 326 hm

Gehzeit: 3:45 h

Der Weg Nr. 5 führt über Straßen und Wege aller Art. Unterwegs bieten sich schöne Aussichtspunkte mit Sicht über die Stadt Wangen bis ind die Alpen. Der Wanderweg gilt als leicht bis mittelschwer zu Wandern. Doch auch hier wird festes Schuhwerk empfohlen.

Wegbeschreibung:

Scherrichmühlweg - flussaufwärts entland der Aargen - Durrenberg - Sigmanns - Epplings - Giesen - Halden - Götzenberg - Wolfatz - Deuchelried - entlang der Argen - Scherrichmühlweg

Über Durrenberg, Eglofs und Maria-Thann durch den Atzenberger Wald

Ausgangspunkt: Parkplatz P 14

Wegelänge: 21,6 km

Höhenmeter: 448 hm

Gehzeit: 7:00 h

Der abwechslungsreiche Rundwanderweg führt über Wiesen sowie Hügel- und Flusslandschaften mit schöner Aussicht in die Allgäuer und Österreichischen Alpen. Jederzeit einen Besuch wert ist der Kräutergarten von Renate Tschöll in Zellers. Durch einige steile Auf- und Abstiege werden stabiles Schuhwerk und eine gute Kondition vorausgesetzt.

Wegbeschreibung: Scherrichmühlweg - Durrenberg - entlang der Argen nach Epplings - Locherkapf - Kräutergarten Zellers - Hummelberg - Aschen - Reute - Eglofs - Eglofstal - Edelitz - Lengatz - Maria-Thann - Sigmannser Wald - Sigmannser Parkplatz - überqueren der Isnyer Str. - Epplings - Argen entlang (selber Weg bis zum Waldende dann links) - Ebnet Schule - P14

Ausflüge und Touren

Wangens schöne Allgäulandschaft mit dem Rad oder auf Schuster Rappen zu erkunden, ist schon ein besonderes Erlebnis. Aussichtspunkte, Seen, Bäche und Flüsse, Wälder und Wiesen säumen die Wege und laden zum Entdecken ein.

Hier finden Sie alle Tourenvorschläge mit ausführlichen Beschreibungen inklusive Kartenmaterial

www.wangen.de/gaeste/zu-gast-in-wangen/ausfluege-und-touren.html